Jede Spende zählt

Wer sich zum Ziel setzt, ein Baudenkmal von nationaler Bedeutung zu beleben, zu erhalten und zu erneuern, der muss Idealist sein. Idealist kann nur sein, wer Optimist ist. Bei allem Bemühen, mit den eigenen Betrieben schwarze Zahlen zu erreichen, resultieren meist rote Zahlen.

Vielen Dank für's Vertrauen

Wer sich wie der Verein Kloster Fischingen die Aufgabe gibt, eine Klosteranlage zu unterhalten und zu erneuern, indem er sie nutzt und belebt, findet täglich von Neuem faszinierende und erfüllende Aufgaben. Mit der Pflege eines Baudenkmals von nationaler Bedeutung übernimmt er im Grunde eine öffentliche Aufgabe – denk mal! Alles, was er erwirtschaftet, fliesst in diese Aufgabe. Und es reicht doch nie, um sie ganz zu erfüllen. Finanzielle Unterstützung durch Spenden, Legate und andere Zuwendungen sind deshalb für den Verein Kloster Fischingen existenziell. Damit nicht eines Tages trotz erfüllender Aufgaben die Kasse leer ist.

Helfen auch Sie mit, in dem Sie uns eine Spende zukommen lassen. Ein herzliches Dankeschön für Ihre Unterstützung.

IBAN CH37 0900 0000 8500 0087 7
SWIFT BIC: POFICHBEXXX
Postcheck-Konto: 85-87-7

Über den Tod hinaus etwas Gutes tun

Seit der Gründung 1879 haben sich im Verein unzählige Menschen mit Mut, Weitsicht, finanziellen Mitteln und tatkräftigem Einsatz für den gemeinnützigen Zweck des Vereins engagiert und dazu beigetragen, dass die einzigartige Klosteranlage in Fischingen auf vielfältige Art und Weise mit Leben erfüllt wird. Mit der Pflege der klösterlichen Tradition sowie der Führung der Schule, des Seminarhotels, der Schreinerei, der Land- und Forstwirtschaft durch den Verein bildet das Kloster heute ein einzigartiges, vibrierendes kulturelles Zentrum mit überregionaler Ausstrahlungskraft – eine Klosteranlage voller Leben. Das Kloster ist zudem ein wichtiger Arbeitgeber für 115 Menschen in der Region.

Private Unterstützung ist insbesondere sehr wichtig, da weder kirchliche noch staatliche Institutionen in irgendeiner Form einen Betriebsbeitrag an das Kloster Fischingen leisten. Mit Ausnahme der Sonderschule und projektbezogenen Baubeiträgen durch die Denkmalpflege muss sich der Verein mit einem Budget von rund 11 Millionen Franken vollständig selbst finanzieren und ist deshalb auf private Spenden existentiell angewiesen. Allein der Wert der Liegenschaften von über 120 Millionen Franken lässt die Höhe der erforderlichen Mittel für die laufende Instandhaltung der denkmalgeschützten Liegenschaften und erst recht für Renovations- und Sanierungsprojekte erahnen.

Wir versichern Ihnen, dass Sie mit einem Vermächtnis an den Verein Kloster Fischingen etwas Gutes tun und Bleibendes unterstützen. Die Sammelbroschüre gibt Ihnen vertieften Einblick.

Gerne stehen wir Ihnen persönlich für weitere Auskünfte zur Verfügung.

+ Broschüre herunterladen

Newsletter Kloster Fischingen

Erhalten Sie jeden Monat die neuesten Informationen zu Events und
Angeboten aus dem Kloster Fischingen.

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden