Klangräume erleben bei Konzerten und Kultur

Der richtige Rahmen bringt die Meisterwerke erst richtig zum Strahlen. Was für die Malerei gilt, ist auch in der Musik nicht falsch. Hochkarätige Orchester, Chöre und virtuose Solisten in den Klangräumen des Klosters zu erleben, erweitert den Musikgenuss um eine zusätzliche Dimension. Wir freuen uns darauf.

Konzerte im Kloster 2020

Kultur [20] stellt Chöre, Streicher, Bläser, Pianisten und Organisten vor. Die 13 ausgewählten Ensembles versprechen puren Konzertgenuss. Erst am Tag des jeweiligen Konzertes verwandeln sich die Texte in Musik. Die Musiker und Musikerinnen hauchen den Beschreibungen Leben ein oder besser noch, sie hüllen die barocken Räume in feinst verwobene Klanghüllen.

Freitag, 30.10.2020, 19:00 Uhr,

Kultur meets Kulinarik – Harmonic Brass

Mit Delicatessen macht Harmonic Brass jedes Publikum hungrig auf mehr und lässt es alles vergessen, was es jemals an Musik gehört hat – zumindest, wenn die Musik im Zusammenhang mit Essen und Trinken gestanden hat.

Sonntag, 22.11.2020, 11:00 Uhr

 Duo Leonore

In Beethovens Oper Fidelio finden die Musiker mit Leonore eine Protagonistin jener Maximen, welche Beethoven beispielhaft in seiner Musik und oft auch in seinem Leben Ausdruck verlieh. Die Tiefe der musikalischen Aussage mit einem unverkennbaren Hang zur Emotionalität, Expressivität und Intimität. 

Donnerstag, 31.12.2020, 20.30 Uhr

Trio Cappella

Das Trio Cappella stöbert neugierig durch Zeiten und Stile. Die Musiker spüren mit Leidenschaft alte und aktuelle Werke auf, kleiden die Kompositionen verblüffend neu ein und lassen ihre Instrumente in faszinierenden Schattierungen erklingen.

Samstag, 30. Januar 2021, 19.30 Uhr

Carl Wolf, Klavier

Carl Wolf spielt Werke dreier grosser romantischer Komponisten, die das Klavier geliebt und sich in ihrem Schaffen fast ausschliesslich ihrem Instrument gewidmet haben. Alle Stücke entstanden zwischen 1828 und 1843, also in einem Zeitraum von gerade einmal 15 Jahren. 

Sonntag, 14.02.2021, 16.00 Uhr

Weltsaiten Sinfonietta und Fabienne Romer, Klavier

Die Weltsaitensinfonietta gibt zu Ehren der Liebe ein sonniges Konzert. Das Konzert beinhaltet Schuberts Tänze, Haydns Klavierkonzert und Dvoraks prachtvolle Serenade. Es erwartet Sie ein Orchesterkonzert mit Witz, Virtuosität und Romantik. 

Freitag, 19. März 2021, 20.00 Uhr

Belenus Quartett

Das Belenus Quartett widmet sich in diesem Konzert den Meistern der 1. und 2. Wiener Schule und folgt damit der Musikgeschichte Wiens über ein Jahrhundert. Belenus ist der keltische Gott der Künste und der Namensgeber des Quartetts

Ostersonntag, 4. April 2021, 16.00 Uhr

Kammerorchester Thurgau und Alexander Hülshoff, Cello

Das Kammerorchester Thurgau und Alexander Hülshoff bringen Mozarts Divertimento, Haydns Cellokonzert und die leichte und elegante Serenade von Tschaikowsky zur Aufführung.  

Freitag, 23.04.2021, 20:00 Uhr

Ensemble Vitrail

Mit dem Programm  „Colours of Brass“ reizen die fünf Musiker die Spektren von Klang, Zusammenspiel und Dynamik aus. Sie verstehen es, ihr Publikum mit ihren bunten Klängen zu verzaubern und zu überraschen.

Sonntag, 09.05.2021, 11:00 Uhr

Amadé Quintett

Ein Spiel von ruhiger See und mächtigen Wellen; exotische Klänge ferner Länder und sakrale Elemente sorgen in diesem Konzert für wunderbare Klang-Wellen. Es sind die richtigen Töne, die den Müttern schmeicheln und ihnen am Muttertag Danke zu sagen.   

Sonntag, 27.06.2021, 16.00 Uhr

Trio Clarion

Für das Konzert im Kloster Fischingen hat das Trio Clarion ein Programm zu Ehren des 150. Geburtstages von Alexander von Zemlinsky mit seinem Trio op. 3 zusammengestellt. Das Werk ist zweifelsohne eine Perle der Spätromantik.    

Impressionen aus den Konzerten im Kloster Fischingen

«Beginnt der Raum zu atmen und zu leben, ist es wie ein Erschauern, wie ein Schweben, als ob ein Zauber uns bezwingt. Und eine Melodie befreit uns aus dem Irrgarten unserer Gedanken und öffnet alle Schleusen, alle Schranken unserer Seele weit.»

Freilichtspiel «Zwinglis Frau»

Das Areal des Klosters Fischingen wird im Sommer 2021 zur Bühne für ein Freilichtspiel der Ostschweizer Theaterproduktionsgruppe «Bühne Thurtal». «Zwinglis Frau» stammt aus der Feder von Simon Keller, der die «Bühne Thurtal» seit Frühsommer 2019 leitet. Das aktuelle Stück stellt Anna Reinhart, die Frau des Reformators Ulrich Zwingli, ins Zentrum des Geschehens. Es ist eine berührende, aber auch tragische Liebesgeschichte zweier Menschen, die Seite an Seite für ihre Ideale kämpfen.

Seien auch Sie dabei! Tickets erhalten Sie bei Ticketino.ch oder bei der Post.

Führungen, Orgelkonzerte, Actionbound

Vor den wuchtigen Klostergebäuden könnte man zurückschrecken, die dicken Mauern strahlen etwas Geheimnisvolles aus. Unsere Führungen sind die Einladung an Sie, das Abschreckende zu durchschauen und Geheimnisse zu lüften. Vergangenheit und Gegenwart, Geschichte und Geschichten, Einblicke in die aktuellen Tätigkeiten der Trägerschaft, Hintergründe des Klosterlebens, musikalische Leckerbissen auf der Orgel – der Stoff ist unerschöpflich.

Wir richten unsere Führungen nach Ihren Wünschen, Bedürfnissen und Ihren zeitlichen Möglichkeiten. Unsere Führungen sind beliebt als Rahmenprogramm für Seminare, Tagungen, Familien- und Firmenanlässe. Ein Rundgang durchs Kloster hilft unseren Gästen, hier richtig anzukommen und liefert Gesprächsstoff.

Kombiticket KulturKulinarik

Im Koster Fischingen ist der Genuss zuhause. Unsere Konzerte versprechen gute Unterhaltung und mit einem Kombiticket haben Sie die Möglichkeit, den Kulturgenuss zu verdoppeln. Noch während der Dirigent den Taktstock in die Höhe hält, schwingt der Küchenchef den Kochlöffel und aus der Küche strömt ein himmlischer Duft. Wenn Sie ihren Aufenthalt im Kloster verlängern möchten, garantieren wir Ihnen erholsamen Schlaf in einer ehemaligen Mönchszelle, die uns heute als Gästezimmer dient.

«Wird der erste Ton hörbar, haben Alltags­gedanken keinen Platz mehr.»

Ich verspreche gute Unterhaltung und Sie entscheiden, was Ihrem Geschmack entspricht. Für alle Konzerte und für die Theatervorstellungen können Sie bereits jetzt Tickets kaufen.  Es lohnt sich, frühzeitig zu planen. Sie können die besten Plätze wählen und sich jetzt schon auf das geplante Kulturerlebnis freuen. Hoffentlich überzeugen wir Sie mit unserem Angebot.

Bis bald im Kloster Fischingen

Kultur Kloster Fischingen
Cornelia Scheiwiller
Leiterin Marketing und Kultur

071 978 72 12

Newsletter Kloster Fischingen

Erhalten Sie jeden Monat die neuesten Informationen zu Events und
Angeboten aus dem Kloster Fischingen.

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden