Kultur und Konzerte – Klangräume erleben

Der richtige Rahmen bringt die Meisterwerke erst richtig zum Strahlen. Was für die Malerei gilt, ist auch in der Musik nicht falsch. Hochkarätige Orchester, Chöre und virtuose Solisten in den Klangräumen des Klosters zu erleben, erweitert den Musikgenuss um eine zusätzliche Dimension. Wir freuen uns darauf.

Konzerte im Kloster

Kultur [21] stellt Chöre, Streicher, Bläser, Pianisten und Organisten vor. Die 13 ausgewählten Ensembles versprechen puren Konzertgenuss. Erst am Tag des jeweiligen Konzertes verwandeln sich die Texte in Musik. Die Musiker und Musikerinnen hauchen den Beschreibungen Leben ein oder besser noch, sie hüllen die barocken Räume in feinst verwobene Klanghüllen.

Sonntag, 27.06.2021, 16.00 Uhr

Trio Clarion

Für das Konzert im Kloster Fischingen hat das Trio Clarion ein Programm zu Ehren des 150. Geburtstages von Alexander von Zemlinsky mit seinem Trio op. 3 zusammengestellt. Das Werk ist zweifelsohne eine Perle der Spätromantik.    

Sonntag, 22.08.2021, 16.00 Uhr

Kurt Brunner, Trompete und Emanuel Helg, Orgel

Emanuel Helg und Kurt Brunner präsentieren die seit Jahrhunderten bestehende glückliche Liaison zwischen Trompete und Orgel.  Geschmeidige, festliche und epische Klänge werden zu hören sein  

Sonntag, 29.08.2021, 16.00 Uhr

Sebastian Bausch, Orgel

Sebastian Bausch zeigt mit Süddeutschen Werken die Entwicklung der Musikgeschichte auf. Ein Konzert mit orchestraler Ästhetik und sinfonischen Klängen.     

Sonntag, 19.09.2021, 16.00 Uhr

Alte Musik St. Gallen

Michael Wersin hat eine kleine, in allen Partien einfache Besetzung gewählt. Die Musiker schöpfen mit Freude die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten aus, welche die solistisch aufgeführten Chorsätze bieten.

Sonntag, 07.11.2021, 16.00 Uhr

Tabea Kämpf, Bratsche / Barbara Hürlimann, Geige
Reto Reichenbach, Klavier

Lassen Sie sich von den Klängen der drei Musiker und Musikerinnen berühren und gar beglücken. Sie erleben einen Abend, an dem Ihr Fernweh gestillt wird – auch ohne Koffer packen.

Sonntag, 28.11.2021, 11.30 Uhr

Ein möderischer Mittag mit Musik und Text

Wer denkt, mordende Frauen greifen immer zu Guft, der lasse sich hier eines Besseren belehren. Andererseits…kan der Einsatz von Gift doch auch nützlich sein.  

Sonntag, 28.11.2021, 11.00 Uhr

Das Konzert mit dem Ensemble Cantalon findet nicht statt.
Als Ersatz des Chorkonzertes findet “Ein möderischer Mittag” statt.

Freitag, 31.12.2021, 20.30 Uhr

Trio Fontane und Nicolas Senn

Nicolas Senn und das mehrfach preisgekrönte Trio Fontane stellen in raffinierter instrumentaler Besetzung bekannte klassische und romantische Werke tänzerischer Volksmusik gegenüber. 

Impressionen aus den Konzerten im Kloster Fischingen

«Beginnt der Raum zu atmen und zu leben, ist es wie ein Erschauern, wie ein Schweben, als ob ein Zauber uns bezwingt. Und eine Melodie befreit uns aus dem Irrgarten unserer Gedanken und öffnet alle Schleusen, alle Schranken unserer Seele weit.»

Freilichtspiel «Zwinglis Frau»

Aufgrund der Situation mit der Coronapandemie finden im Jahr 2021 die geplanten Freilichtspiele der Bühne Thurtal beim Kloster Fischingen nicht statt.

 

Führungen, Orgelkonzerte, Actionbound

Vor den wuchtigen Klostergebäuden könnte man zurückschrecken, die dicken Mauern strahlen etwas Geheimnisvolles aus. Unsere Führungen sind die Einladung an Sie, das Abschreckende zu durchschauen und Geheimnisse zu lüften. Vergangenheit und Gegenwart, Geschichte und Geschichten, Einblicke in die aktuellen Tätigkeiten der Trägerschaft, Hintergründe des Klosterlebens, musikalische Leckerbissen auf der Orgel – der Stoff ist unerschöpflich.

Wir richten unsere Führungen nach Ihren Wünschen, Bedürfnissen und Ihren zeitlichen Möglichkeiten. Unsere Führungen sind beliebt als Rahmenprogramm für Seminare, Tagungen, Familien- und Firmenanlässe. Ein Rundgang durchs Kloster hilft unseren Gästen, hier richtig anzukommen und liefert Gesprächsstoff.

Kombiticket KulturKulinarik

Im Kloster Fischingen ist der Genuss zuhause. Unsere Konzerte versprechen gute Unterhaltung und mit einem Kombiticket haben Sie die Möglichkeit, den Kulturgenuss zu verdoppeln. Noch während der Dirigent den Taktstock in die Höhe hält, schwingt der Küchenchef den Kochlöffel und aus der Küche strömt ein himmlischer Duft. Wenn Sie ihren Aufenthalt im Kloster verlängern möchten, garantieren wir Ihnen erholsamen Schlaf in einer ehemaligen Mönchszelle, die uns heute als Gästezimmer dient.

«Wird der erste Ton hörbar, haben Alltags­gedanken keinen Platz mehr.»

Ich verspreche gute Unterhaltung und Sie entscheiden, was Ihrem Geschmack entspricht. Für alle Konzerte und für die Theatervorstellungen können Sie bereits jetzt Tickets kaufen.  Es lohnt sich, frühzeitig zu planen. Sie können die besten Plätze wählen und sich jetzt schon auf das geplante Kulturerlebnis freuen. Hoffentlich überzeugen wir Sie mit unserem Angebot.

Bis bald im Kloster Fischingen

Kultur Kloster Fischingen
Cornelia Scheiwiller
Leiterin Marketing und Kultur

071 978 72 12

Newsletter Kloster Fischingen

Erhalten Sie jeden Monat die neuesten Informationen zu Events und
Angeboten aus dem Kloster Fischingen.

 

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden