Hochsensibilität – Ruhe und Inspiration

Retreat für Körper und Geist

Einkehrtag «Hochsensibilität  –  Ruhe und Inspiration»
Retreat für Körper und Geist

  • Innere Einkehr und Meditation
  • Atem- und Körperübungen
  • Hochsensibilität als Stärke leben

 

Im Kloster kannst du Stille erleben und an diesem Kraftort neue Energie tanken. Durch feine Körperarbeit wirst du zu dir und in die Mitte finden. Aus der Stille und Ruhe wenden wir uns dem Thema zu «Was es bedeutet, hochsensibel zu sein und wie wir damit umgehen können.» Du erfährst, wie sich die Wahrnehmung und Emotionalität von hochsensiblen zu anderen Menschen unterscheidet, und was dies für Vorteile und Herausforderungen im Leben mit sich bringt. Dabei werden Wege aufgezeigt, wie Menschen dieses aussergewöhnliche Feingefühl vermehrt als Stärke leben und es fruchtbringend einsetzen können.

Aus meiner 25-jährigen, vielseitigen Beratungstätigkeit und aus eigener Erfahrung sind mir die Bedürfnisse und Talente hochsensibler Menschen sehr vertraut.

Ich freu mich auf dich!

Herzlich
Monica Frei

Sonntag, 02. Juni, 08.30 – 16.30 Uhr


Kontakt & Anmeldung

Weitere Infos & Anmeldung

Lesen Sie auch: